Herzlich Willkommen bei der Eifeltor Mühle

Seit über 20 Jahre bietet die Eifeltor Mühle Papiermacherbedarf an! Ich verwende alle Produkte, die Sie hier erwerben können, auch in meiner eigenen Werkstatt. Lassen Sie sich inspirieren!


Einen kreativen Tag wünscht Ihnen Ihr John Gerard





Handgeschöpftes Papier

Die Papierherstellung

Die Vielseitigkeit des Papiers lässt einen kreativ werden. Man kann Papier beschreiben oder bedrucken, doch haben sie schon mal daran gedacht mit Papier auf Papier zu malen? Das klingt widersprüchlich doch ist es im flüssigem Zustand möglich.

Der Herstellung von Papier ist ein traditionelles Handwerk, welches viel Übung und Geschick erfordert. Um einen glatten, gleichmässigen Bogen herzustellen braucht man einen fein geschlagenen Faserbrei, der in ausreichend Wasser verdünnt ist. Mit einem Sieb wird dann etwas Faserbrei aus der Bütte geschöpft. Bei dem Schöpfvorgang ist es besonders wichtig das Sieb sehr gerade zu halten, damit das Blatt nachher nicht schief ist.

Nach dem genügend Wasser abgelaufen ist und kann man den Siebdeckel vom Sieb abheben und das Papier auf einem Stapel Filze abgauchen. Dieser Vorgang wiederholt der Papiermacher so häufig, bis ein ganzer Pausch entsteht, der dann gepresst wird und noch mehr Wasser aus dem Papier zu drücken. 

Nach der Pressung müssen die Bögen noch weiter getrocknet werden. Eine schonende langsame Trocknung hilft glatte und gleichmäßige Bogen zu erhalten.


Eifeltor Mühlen Katalog 

Download
Eifeltor Mühle Katalog
Hier können Sie den aktuellen Katalog mit vielen Tips und Tricks runterladen.
EifeltorMuehleKatalog2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument [228.0 KB]
Download

Auslandsbestellungen/ Foreign Orders

Wir versenden unsere Ware auch ins Ausland. Bitte kontaktieren Sie uns für die jeweiligen Versandkosten. 

-------

We also send our products to countries outside of Germany. Please contact us for shipping costs, extra information and to place your order.


Neuigkeiten

Handgeschöpftes Papier als künstlerisches Medium 

Sommerakademie Homburg

Dieser Kurs fand in der wundervoll gelegenen  Papiermühle  in Homburg im Rahmen der Sommerakademie Homburg statt. Wir haben uns bei diesem Kurs besonders intensive mit handgeschöpftem Papier als künstlerisches Medium in einer besonderen Umgebung auseinandergesetzt.

Die Papiermühle ist von einer besonderes entspannten Atmosphäre umgeben. Der Tag beginnt mit Chi Gong, so dass man sich jeden Tag neu entfalten kann.

0 Kommentare

Art Didacta Innsbruck

Vom 11. bis zum 17. Juli habe ich eine inspirierende Zeit bei der Art Didacta in Innsbruck gehabt. Dort habe ich einen Kurs in Miniaturmalerei mit fantastischen Ergebnissen geleitet. Ich freue mich jedes Jahr wieder dabei sein zu können. 

0 Kommentare